Bildung hilft

Sozialversicherung

23. August 2018
von NF
Keine Kommentare

Gebärdensprachdolmetscher – Die Krankenkasse trägt die Kosten

Hör- oder sprachbehinderte Menschen können bei der Ausführung von Sozialleistungen und im Verwaltungsverfahren die deutsche Gebärdensprache, lautsprachbegleitende Gebärden oder andere geeignete Kommunikationshilfen verwenden. Durch die Anwendung dieser Kommunikationshilfen können Kosten entstehen,