Sozialrecht

Norbert Finkenbusch

BKK für Heilberufe – Schließung zum 31. 12. 2011

| Keine Kommentare

Schließung der BKK für Heilberufe

Die BKK für Heilberufe wird zum 31. Dezember 2011 geschlossen. Der Grund ist die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit der Kasse, die nicht länger sichergestellt ist.

Versicherte sollten noch im Dezember eine neue Kasse wählen

Alle Versicherten dieser Kasse sind aufgefordert, schnellstmöglich eine neue Krankenkasse suchen. Das sollte noch im Dezember geschehen. Die Versicherten der BKK für Heilberufe wurden bereits angeschrieben und über die wählbaren Krankenkassen informiert.

Weitere Informationen finden sich für Versicherte, Dienstleister und Leistungserbringer unter www.bkk-heilberufe.de. Darüber hinaus stehen die Mitarbeiter der BKK für Heilberufe für Fragen zur Verfügung.

Hotlines der BKK für Heilberufe

Arbeitgeber: 0211 6982 8070

Pflichtversicherte: 0211 6982 8080

Freiwillig Versicherte: 0211 6982 8090

Leistungserbinger: 0800 25 55 555

Überblick: Krankenkassen – Wahlrecht

Fragen und Antworten zur Kassenschließung

Gesetzliche Krankenkassen in Deutschland

Formular für den Kassenwechsel

Informationen des GKV-Spitzenverbands

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.